High Heels – Lauftraining auf hohen Schuhen

Weiblichkeit und Anmut

… das strahlen Frauen auf hohen Schuhen aus.
High Heels verändern die Haltung, die Körpersprache, schenken Selbstbewusstsein und ein Lächeln.

 

Träumen Sie nicht, tun Sie es einfach!

 

Immer wieder gibt es Anlässe einen hohen Schuh zu tragen. Ob Familienfeier, Hochzeit, ein Silvester-Ball, Konfirmation, ein Date oder andere private Ereignisse.

 

Zu jeder Frau gibt es den richtigen Schuh mit dem passenden Absatz. Ob niedriger oder hoher Absatz, jeder Schuh will elegant getragen werden. Gönnen Sie sich Ihre Weiblichkeit lassen Sie es zu, bewundert zu werden.

Gemeinsam trainieren wir
  • Laufanalyse der einzelnen Personen
  • Fußmassage – die Beziehung zum Fuß
  • Ihre Absatzhöhe und der richtige Schuh
  • Gehen, Haltung, Gleichgewicht
  • Treppen gehen, sitzen, stehen

 

Sie bringen mit:

  • Gästehandtuch
  • eleganteres Kleid oder Rock für den Abschluss-Walk
  • drei Paar unterschiedlich hohe Schuhe

 

Sollten Sie keine hohen Schuhe besitzen, senden Sie mir bitte eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Schuhgröße oder rufen mich an.

 

Kaufen Sie KEINE Schuhe vor dem Kurs.

„Laufe immer so, als wären drei Männer hinter dir.”
— Oscar de la Renta —

High Heels oder Pumps?

– Die Absatzhöhe ist entscheidend –

 

Ein Schuh mit einer Absatzhöhe bis neun cm ist ein Pumps. Spätestens ab zehn cm Absatzhöhe wird der Schuh zu High Heels.

 

Um sicher auf High Heels schreiten zu können, empfiehlt sich das Üben auf Pumps.

Kosten & Dauer
  • High-Heels Training

  • EUR 110
  • pro Person, inkl. MwSt. und Unterlagen

     

    Dauer: 4 Stunden

     

    Teilnehmer: 4 – 10

     

    Termin: Montag bis Samstag
    nach individueller Vereinbarung